Zweitmeinung

Wofür eine Zweitmeinung?

Bedingt durch die die immer weiter fortschreitende medizinische Entwicklung und die damit einhergehende Verringerung anderweitiger Probleme wird der menschliche Fehler zu einem immer größeren Faktor in der Medizin. Diese Feststellung soll keineswegs den enormen Einsatz und die ausgezeichneten Fähigkeiten der Mediziner in Frage stellen, es ist schlichtweg ein statistischer Effekt, denn auch Ärzte sind Menschen, und kein Mensch ist frei von Fehlern.

Aus diesen Gründen sind wir überzeugt, dass die Beurteilung medizinischer Sachverhalte durch ein Expertenteam enorm wichtig für die optimale Diagnose ist.

 

Welche Vorteile hat eine Zweitmeinung?

Durch den Einsatz unterschiedlicher Ärzte aus unterschiedlichen Fachgebieten und mit einem vielfältigen Erfahrungsschatz stellen wir eine möglichst umfassende Informationsbasis sicher. Für eine erfolgreiche Behandlung ist eine situations- und patientengerechte Behandlung sehr wichtig. Eine Zweitmeinung mag ein anderes Ergebnis liefern als die erste Diagnose. In diesem Fall ist sie eine wichtige Basis für die Auswahl und das Verständnis der optimalen Behandlung.

Aktuelle Studien zeigen, dass eine Zweitmeinung das Risiko einer Fehlbehandlung um bis zu 90% senken kann.

 

Wie funktioniert sec-op?

Wir versuchen unsere Dienstleistung möglichst einfach und komfortabel zu gestalten. Sie füllen ein Formular aus und übermitteln uns Angaben zu Ihrer medizinischen Vorgeschichte, den Symptomen und vorhergehender Diagnosen einschließlich der Ihnen vorliegenden Informationen von Ihrem Arzt. Elektronisch vorliegende Daten können Sie wahlweise auf unserer Webseite hochladen oder uns per Post zukommen lassen. Wir verarbeiten alle übermittelten Informationen und analysieren Ihre Situation mit unterschiedlichen Ärzten. Das Ergebnis bekommen Sie in Form einer PDF-Datei, die verständlich Ihre Situation erklärt und Ihre Fragen beantwortet.

 

Preise und Bestellung

Wir haben unterschiedliche, aufeinander aufbauende Produkte für viele unterschiedliche Anforderungen. Abhängig von Ihrer Situation, Ihrer Historie und Ihren Bedürfnissen, können Sie unter folgenden Optionen auswählen:

SECOP-BASE: Zweitmeinung für eine Diagnose ohne vorangegangene Symptome oder einen medizinisch begründeten Verdacht. Beispielsweise die Zweitbefundung von Vorsorgeuntersuchungen. Preis: 300 EUR pro Untersuchung.

Abhängig von Ihren Bedürfnissen, können Sie zusätzliche Dienstleistungen hinzufügen:

SECOP-DIAG: Aufschlag für eine Zweitmeinung bei einer Diagnose auf Basis vorangegangener Symptome oder einem medizinisch begründeten Verdacht. Beispielsweise die Zweitbefundung für eine Brustkrebsdiagnose. Preis: zusätzlich 100 EUR pro Untersuchung.

SECOP-EXPR: Aufschlag für Expressbearbeitung innerhalb von maximal 48 Stunden nach Erhalt Ihrer Unterlagen an Stelle von einer Woche. Preis: zusätzlich 200 EUR pro Untersuchung.

SECOP-HIST: Aufschlag für die Berücksichtigung früherer Diagnosen oder Behandlungen. Preis: zusätzlich 150 EUR pro früherer Diagnose.

SECOP-FDBL: Aufschlag für eine komplette Doppelbefundung bei einer Diagnose ohne vorangegangene Symptome oder einen medizinisch begründeten Verdacht. Beispielsweise die voneinander unabhängige Auswertung von Screening-Ergebnissen durch zwei Spezialisten. Preis: zusätzlich 200 EUR pro Diagnose.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wir bieten unsere Dienstleistung wahlweise auf Deutsch oder Englisch an. Sollte die Ihnen vorliegende Diagnose in einer anderes Sprache verfasst sein, oder Sie unser Ergebnis in einer anderen Sprache benötigen, so können wir für manche Sprachen Übersetzungen durch Partnerunternehmen anbieten, gegebenenfalls gegen Aufpreis. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Merken

Merken